• Willkommen zum Kniesymposium Erfurt
  • Willkommen zum Kniesymposium Erfurt
  • Willkommen zum Kniesymposium Erfurt

Herzlich willkommen zum Erfurter Kniesymposium


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der erfolgreiche Verlauf des Hüftymposiums vor zwei Jahren im Erfurter Dom hat mich ermutigt, in diesem Jahr erneut eine zweitägige Fachtagung anzubieten.

Im Fokus des diesjährigen Symposiums soll das Kniegelenk stehen.
Ich habe wieder namhafte Referenten aus ganz Deutschland nach Erfurt eingeladen, um mit Ihnen die Verletzungen und Erkrankungen rund um das Kniegelenk zu besprechen und zu diskutieren.

Der Kongress wird in diesem Jahr im berühmten Augustinerkloster unserer Stadt stattfinden. Als Mönch lebte Martin Luther von 1505 bis 1512 in dem im 13. Jahrhundert erbauten Kloster.
Das dortige kleine Kongresszentrum bietet beste Voraussetzungen für einen wissenschaftlichen Gedankenaustausch und für persönliche Begegnungen.
Ich würde mich freuen, wenn sowohl Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung als auch erfahrene Kolleginnen und Kollegen das Angebot annehmen.
Ohne die ausstellenden Firmen und Sponsoren wäre die Durchführung des Symposiums nicht denkbar- Ein herzlicher Dank gilt ihnen bereits heute.
Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern freue ich mich auf eine Begegnung mit Ihnen in der Landeshauptstadt Erfurt, welche mit Beginn des Kongresses auch zum Besuch des historischen Weihnachtsmarktes in der Altstadt einlädt.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Ihr Dr. med. Karsten Gruner

Dr. med. Karsten Gruner

Dr. med. Karsten Gruner

Wissenschaftlicher Leiter des Erfurter Kniesymposiums
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie des Katholischen Krankenhauses "St. Johann Nepomuk" Erfurt