• Willkommen zum Kniesymposium Erfurt
  • Willkommen zum Kniesymposium Erfurt
  • Willkommen zum Kniesymposium Erfurt

Herzlich willkommen zum Erfurter Kniesymposium


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Erfurter Kniesymposium war ein großer Erfolg. Mehr als 200 Experten aus dem gesamten Bundesgebiet diskutierten am 2. und 3. Dezember 2016 über neueste Entwicklungen der Orthopädie des Kniegelenks. An einer historischen Stätte, dem Augustinerkloster zu Erfurt, ist es uns allen, nicht nur uns als Organisatoren sondern auch durch Sie als aktive Teilnehmer, gelungen, einen lebendigen wissenschaftliche Austausch anzuregen, dessen Impulse mit Sicherheit auch in der Nach-Kongress-Phase im klinischen Alltag ihr Echo finden werden.

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Referentinnen und Referenten, Teilnehmerinnen und Teilnehmern, beim meinem Organisationsteam, bei unseren Ausstellern und Sponsoren sowie bei unseren Gastgebern, dem Augustinerkloster zu Erfurt ganz herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt unserem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, der mit seinem Eröffnungsstatement einen Einblick in die Gegenwart und Zukunft unseres Freistaates gewährte, der nicht nur für Gäste von außerhalb Thüringens, sondern für auch für uns Erfurter und Thüringer höchst interessant war.

Ein erfolgreiches Kniesymposium fordert seine Fortsetzung. Auch wenn wir mit diesem Event bereits unseren zweiten großen Kongress erfolgreich auch ohne die Unterstützung eines professionellen Veranstalters organisiert haben und wir deshalb über eine gewisse Routine verfügen, so bedeutet ein solches Symposium viel Arbeit und Energie für mein Organisationsteam. Wir werden die Planungen für eine eventuellen Neuauflage einer solchen Groß-Veranstaltung nicht vor dem Spätherbst 2018 beginnen können.

Bis dahin verbleibe ich – mich noch einmal herzlichst bedankend – mit freundlichen Grüßen
Ihr
Ihr Dr. med. Karsten Gruner

Dr. med. Karsten Gruner

Dr. med. Karsten Gruner

Wissenschaftlicher Leiter des Erfurter Kniesymposiums
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie des Katholischen Krankenhauses "St. Johann Nepomuk" Erfurt